Home Panel

Unsere 2 b nahm an einem Projekt der LEW teil.

Grundschule Unterelchingen ist Partnerschule der LEW-Bildungsinitiative „3malE-Bildung mit Energie“

Turnen, tollen, toben – in der Grundschule in Unterelchingen sorgen Bewegungspausen der LEW-Bildungsinitiative 3malE für noch mehr Bewegung. Und das aus gutem Grund, denn Kinder bewegen sich von Natur aus gerne und wissen manchmal gar nicht wohin mit ihrer Energie. Die LEW-Bildungsinitiative 3malE hat daher mit den Bewegungspausen ein Programm entwickelt, das diese Energie in abwechslungsreiche, einfache Übungen leitet, die Kindern Spaß machen und auf spielerische Art Koordination und Konzentration schulen.

Im Rahmen des Partnerschulen-Programms der LEW-Bildungsinitiative 3malE hatte sich die Grundschule Unterelchingen für die Multimediapakete beworben – und den Zuschlag erhalten! Die Lehrkräfte der Schule können jetzt Bewegungspausen ganz unkompliziert in den Schulalltag einbauen. Gerade in Corona-Zeiten bieten die Bewegungspausen eine willkommene Abwechslung im Unterricht.

„3malE-Bildung mit Energie“ ist die bildungsinitiative der LEW-Gruppe. Unter dem Motto „Entdecken, Erforschen, Erleben“ greift 3malE unter der Schirmherrschaft des bayerischen Kultusministers Prof. Dr. Michael Piazolo interessante Fragen rund um die Zukunftsthemen Energie, Energieeffizienz und Umwelt auf. 3malE bietet Kindergärten und Schulen Projekte, Fortbildungen und Materialien zum Thema Energie sowie zu gesellschaftlichen und ökologischen Aspekten. Weitere Informationen gibt es im Internet unter ww.lew-3malE.de.

Die gesamte Schulgemeinschaft der Grundschule in Unterelchingen freut sich  auf aktive Bewegungspausen und möchte sich nochmals recht herzlich für die Bereitstellung des Materials bedanken.