Home Panel

Landeswasserversorgung in Langenau 4A und B: 15. Juli 2013

Ausflug zur Landeswasserversorgung nach Langenau

Am 15. Juli waren die 4. Klassen zu Besuch bei der Landeswasserversorgung in Langenau. Weil wir nicht
so viele waren, brauchten wir keinen Bus, sondern einige Eltern haben uns gefahren.

Als wir ankamen wurden erst einmal gevespert. Danach haben wir alle zusammen einen Film über das
Thema Wasser angeschaut. Für die weitere Führung wurden die Klassen nun getrennt. Wir, die 4B, waren
als erstes in dem Bereich, wo das Donauwasser aufbereitet wird. Im ersten Becken sah das Wasser so aus
wie MILCH! Im nächsten Becken sah es aus wie LEHMSUPPE aus, aber dann wurde es immer klarer.
Danach wurde das Wasser mit Ozon behandelt, denn das Ozon tötet die Bakterien ab. Natürlich haben
wir auch die Rohre gesehen, die einen Durchmesser bis zu 2 Meter hatten. Die Rohre führten am Ende
in einen riiiiesigen Wasserbehälter, der aussah wie ein großes Schwimmbad. Die Landeswasserversorgung
reinigt im Jahr über 90.000.000 m3 Wasser. Am Ende haben wir uns noch die großen Pumpen angeschaut,
denn das Wasser muss bis nach Stuttgart und noch weiter gepumpt werden. Die größte Pumpe hatte
über 8000PS.

Nachdem wir noch einen Film anschauen konnten, haben wir die Ausstellung besucht. Da wurde an
Modellen erklärt wie eine Landeswasserversorgung funktioniert. Mann war das ein Tag !!!!!  Vielen
Dank an Lisas Mama, die alles für uns organisiert hat!

Viele Grüße und bis zum nächsten Mal

Euer Maarten M.

      
Traveler DC 120
  Traveler DC 120    Traveler DC 120
Traveler DC 120
  Traveler DC 120  Traveler DC 120  Traveler DC 120