Home Panel

Walderkundung mit dem Förster : 10. April 2013

Am Mittwoch, den 10.April trafen wir den Förster Benedikt Trefzger an der Klosterkirche in Oberelchingen.
Mit ihm zusammen liefen wir in den Forst. Gleich am Anfang verteilte er Kärtchen mit Gegenständen. Wir
mussten raten, welche Dinge aus Holz hergestellt werden können und welche nicht. Danach liefen wir weiter
in den Wald und Benedikt – so durften wir den jungen Förster nennen – spielte mit uns noch weitere  Spiele,
bei denen es um Nachhaltigkeit ging. Das bedeutet, wir dürfen nicht mehr Holz aus dem Wald „wegnehmen“
als wir neu pflanzen. Es waren auch einige Laufspiele dabei, so dass es uns wieder warm wurde – denn
eigentlich war es für die Jahreszeit ganz schön kalt. Nach unserem dritten Wissensspiel hatten wir uns eine
Esspause verdient. Einige Jungs bauten eine Brücke. Zum Schluss liefen wir noch durch den Wald und
Benedikt zeigte uns Spechthöhlen in toten Bäumen. Anschließend liefen wir wieder zurück zur Schule.
Das war ein toller Schultag!

Josef, Luis, Lara und Diana  Klasse 3A

Wald     Wald   Erkundungsspiel