Home Panel

Gesunde Pause: 25. Oktober 2012

Unsere erste gesunde Pause im Schuljahr machte unsere 2.Klasse mit Hilfe einiger Mamas! Ein großer
Dank an diese Mamas, dass alles durch euch soooooo super geklappt hat! Es gab leckere selbstgemachte
Brotaufstriche und Kräuterquarkdips mit Karrotten. Es war lecker!


Gesunde Pause als Fingerfood: 31. Januar 2012
Am 31. Januar  bereiteten wir die „Gesunde Pause“ vor. Wir arbeiten in 6 Dreiergruppen. Jede Gruppe
hatte ein anderes Rezept zum Vorbereiten. Nachdem wir unser Rezept durchgelesen hatten, ging es in die
Küche um die notwendigen Zutaten zu holen. Danach wurden die Hände gewaschen und los ging’s!

Es gab – passend zum Fasching – „Konfettibrot mit Wienerle“, „Mäusefutter“ mit Käse, Weintrauben
und Mandarinen, „Knabbermäuschen“ mit Gemüse und Wurst, „Süße Biene“ mit Honig und Quark …
Die Tische dekorierten wir mit „Konfetti-Platzsets“, Rosen und Luftschlangen. Wir mussten uns ganz
schön sputen, um fertig zu werden. Kurz nach 9 Uhr waren wir – mit Unterstützung einiger Mamas – fertig.

Nachdem alle Schüler in der Aula waren sangen wir gemeinsam das Fliegerlied und dann  leerten wir
das Büffet. Uns hat es viel mehr Spaß gemacht als Mathe!

Eure 3. Klasse

 

Ein Rezept zum Nachmachen: „Käse-Käfer“

Du brauchst  für 2 Käfer:
2 runde Brote oder Cräcker
Frischkäse
1 Babybell-Käse
4 Schnittlauchhalme als Fühler
Paprikapulver
Wattestäbchen

Zuerst:  Hände mit Seife waschen!

Anleitung:

  • Käse waagrecht durchschneiden
  • Jede Käsehälfte halbieren
  • Brot mit Frischkäse bestreichen
  • Käse in „Käferform“ auf das Brot legen
  • Schnittlauchhalme als Fühler unter den Käse schieben
  • Wattestäbchen zuerst ins Wasser tauchen und dann ins Paprikapulver
  • 6 Punkte auf die Käsehälften setze

 

Gesunde Pause der 1A: 17. Mai 2013
Die gesunde Pause ist ein gesundes Frühstück, dass jede Klasse einmal im Jahr für alle anderen macht.
Mein Klasse machte so ein gesundes Frühstück zum ersten Mal am letzten Schultag vpr den Pfingstferien.
Unser Frühstück bestand hauptsächlich aus Obst. Wir pürierten Erdbeeren und Bananen zu einem
Getränk und mischten Orangensaft darunter und machten noch eine leckere Quarkcreme mit Keksen und
Erdbeermouse. Das hat uns viel Spaß gemacht und war sooooo  lecker!

Euer Matti